Wimpernverlängerung

Ausführung und Qualität

Bei den Wimpernverlängerungen können Sie zwischen verschiedenen Längen, Stärken und Biegungen wählen. Durch diese hohe Individualität ist für jede Frau die perfekt passende, typgerechte Wimpernverlängerung möglich.

Besondere Vorteile und Haltbarkeit

Mit einer professionellen Wimpernverlängerung gehört Wimperntusche der Vergangenheit an. Durch den entwickelten Spezialkleber, der in Resistenz und Verträglichkeit hervorragend ist, sind das tägliche Duschen sowie Aktivitäten wie Sport und Schwimmen kein Problem.

Die Wimpern-Extensions halten genau so lange, wie echte Wimpern, die im normalen Zyklus alle zwei bis drei Monate ausfallen und sich laufend erneuern.

W3.png

Um die perfekte Dichte zu erhalten sind regelmäßige Auffüllungen notwendig. Auch für Kontaktlinsenträger ist diese Art der Verlängerung bestens geeignet.

Was genau ist eine Wimpernverlängerung?

Pflege der Wimpernverlängerung?

Absolut natürlich wirkende, synthetische Wimpern werden einzeln – Wimper für Wimper – an Ihren eigenen Wimpern angebracht.  Und das mit dauerhafter Haltbarkeit bis zum natürlichen Wechsel der Wimpern.

Wie lange dauert die Behandlung?

Tragen Sie keine Mascara auf und formen Sie Ihre Wimpern nicht mit einer Wimpernzange. Benutzen Sie keine ölhaltigen Crèmes und entfernen Sie Ihre Linsen.

Woraus bestehen die Wimpern-Extensions?

Für die Erstbehandlung sollten Sie 1 bis 2 Stunden einplanen. Werden später nur einzelne Wimpern aufgefüllt, dauert die Behandlung entsprechend kürzer.

Die Wimpern werden aus synthetischen Fasern oder Seide, bis hin zum Nerz hergestellt. Gut proportioniert angebracht, verleihen sie einen natürlichen Schwung.

Pflegehinweise – Worauf muss nach der Behandlung geachtet werden?

  • Innerhalb der ersten 48 Std. den Kontakt mit Wasser vermeiden

  • Kein Sauna-Besuch in den ersten 48 Std

  • Vermeiden sie übermässiges Reiben der Augen, um die Wimpern Extensions nicht zu beschädigen

  • Nach Möglichkeit keine Mascara benutzen

  • Wenn Sie einen Mascara benutzen, dann nur wasserlösliche Produkte

  • Zupfen und spielen mit den Wimpern vermeiden

  • Keine Wimpernzange benutzen

  • Meiden Sie ölhaltige Make-up Entferner

W5.png
W2.png
W4.png